Geschichte

Auf Initiative des Rotary Clubs Caterham in Großbritannien entstand im Jahr 1966 der erste PROBUS Club. Aufgrund seines Erfolges verbreitete sich die PROBUS Idee mit Unterstützung von Rotary Clubs sehr stark, zuerst in England und später weltweit.

Vor mehr als 20 Jahren ermutigte der Rotary International Board ausdrücklich alle Rotary Clubs zur Gründung von PROBUS Clubs und in den Jahren 1994 und 2005 wiederholte er seine Aufforderung, im Rahmen des Gemeinschaftsdienstes PROBUS Clubs zu gründen und zu fördern. Heute gibt es weltweit etwa 4.500 PROBUS Clubs in 23 Ländern.

In Deutschland haben örtliche Rotary Clubs im Jahr 1991 die ersten Bemühungen zur Gründung von PROBUS Clubs aufgenommen. Gegenwärtig bestehen 12 PROBUS Clubs, die alle in Nordrhein-Westfalen ansässig sind und zusammen mehr als 300 Mitglieder zählen. Einige dieser Clubs können bereits auf ein mehr als 20-jähriges Bestehen zurückblicken.

Weitere Informationen zur Geschichte und zu PROBUS weltweit finden Sie unter www.probus.org.