Dortmund-Phoenix

PROBUS Club Dortmund-Phoenix
Gegründet: 20.04.2010 vom Rotary- Distrikt 1900
Charter: 08.08.2010
Mitglieder: Stand Juli 2018: 29D/H
Clublokal: Restaurant Overkamp
Am Ellberg 1 / Wittbräucker Str. 633
44265 Dortmund
Tel.: 0231/462736
Meetings: 1. und 3. Donnerstag im Monat, 18 Uhr
Ansprechpartner
Funktion Name               E-Mail
Präsident Dr. Theo Horstmann       theo.horstmann@web.de
Vizepräsidentin  Hans Joswig  hans.joswig@t-online.de
 Schatzmeister  Fritz Rudack tmb-technomanagement@t-online.de
 Veranstaltungswart  Gabriele Skalli gskalli@t-online.de
Sekretär  Erich Gossman e.gossmann@t-online.de

Wenn Sie Fragen an unseren Club sowie zur Neugründung von PROBUS Clubs haben, helfen Ihnen die Kontaktpersonen aller Clubs selbstverständlich weiter. Kontaktperson in unserem Club sind die oben genannten Kontakte.

Clubgeschichte

Unser PROBUS Club Dortmund Phoenix wurde am 20.Dezember 2010 auf Anregung des Rotary Clubs Dortmund Hörde, District 1900 der Rotary Clubs Deutschland, durch den unermüdlichen Einsatz von Herrn Rainer Arntzen, RC Dortmund Hörde, gegründet.

Die offizielle Charterfeier fand am 8.August 2010 statt. Die erste gewählte Präsidentin war Pfarrerin Erika Strunck.

Stand Februar 2022 hat der Club 28 Mitglieder, Damen und Herren.

 

Clubziele

Unser Club fühlt sich den allgemeinen Zielen der weltweiten PROBUS-Clubs verbunden. Wir stehen alle am Ende unseres Erwerbslebens oder sind bereits im Ruhestand und wollen in freundschaftlicher Verbundenheit unsere Erfahrungen aus den jeweiligen Berufen und Privatleben austauschen. Dazu dient ein anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm (siehe Rubrik Veranstaltungen) mit Mitgliedervorträgen, Gastvorträgen, Exkursionen und einer mehrtägigen Clubreise zum Ende des jeweiligen Clubjahres Ende Mai. Unsere Partnerinnen und Partner sind bei allen Clubveran-staltungen willkommen. Besonderen Wert legen wir außerdem auf soziale Engage-ments durch Unterstützung sozialer Einrichtungen und Projekte, vorwiegend aus dem Bereicht unserer Heimatstadt, inzwischen mit einer Summe vonmehr als 30 000 €.

Veranstaltungen

sind an anderer Stelle dieses Programms dargestellt. Klicken Sie auf den Link „Veranstaltungen

Events