Clubleben

PROBUS Deutschland ist das überregionale Band von gegenwärtig 13 PROBUS Clubs in Deutschland. Die Clubs sind Gruppen von Senioren und Seniorinnen, die auf ein langjähriges engagiertes Berufsleben in verantwortungsvollen Positionen in verschiedenen Berufsfeldern zurückblicken. Der Name PROBUS ist gebildet aus „Profession“ und „Business“ und hat als lateinische Vokabel die Bedeutung von ehrlich, aufrichtig und rechtschaffen.

Jeder dieser deutschen und weltweiten PROBUS Clubs ist ein Freundschaftsbund im dritten Lebensabschnitt. Die Mitglieder der Clubs treffen sich in der Regel monatlich zweimal. Vorträge von Clubmitgliedern oder Gastrednern dienen der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen. Gemeinsam werden kulturelle und technisch–wissenschaftliche Einrichtungen sowie Veranstaltungen besucht und Studienfahrten – auch zu internationalen Partnerclubs – durchgeführt.

Jedes Mitglied nimmt an möglichst vielen Clubveranstaltungen teil und leistet durch eigene Vorträge oder die Übernahme von Organisationsaufgaben seinen aktiven Beitrag. Es besteht keine Präsenzpflicht.

Das Clubleben wird durch einen im Allgemeinen jährlich gewählten Vorstand gestaltet, in dem der jeweilige Präsident eine besondere Stellung einnimmt. Ihm stehen in der Regel ein Vizepräsident, Sekretär, Clubmeister und Schatzmeister zur Seite, die gemeinsam unter Führung des Präsidenten für den erfolgreichen Ablauf des Clubjahres verantwortlich sind.

Im Ermessen der Clubs steht die Mitgliedschaft von Herren und von Damen. Ehepartner und Lebensgefährten werden – von Club zu Club unterschiedlich – in die Veranstaltungen mit einbezogen.

Die deutschen PROBUS Clubs wurden bislang auf Anregung oder unter Patenschaft von örtlichen Rotary Clubs gegründet. Während Rotary auf die berufliche aktive Zeit ausgerichtet ist, wendet sich PROBUS an die Führungskräfte und Freiberufler, die während ihres Berufslebens nicht Mitglied bei Rotary oder anderen Service Clubs gewesen sind. PROBUS Clubs verstehen sich als Freundschaftsbünde im dritten Lebensabschnitt und widmen sich je nach Satzung von Club zu Club unterschiedlich auch sozialem Engagement.